• Bill Viola - Wasser

    Bill Viola (*1951, New York City) gilt als einer der international anerkanntesten Vertreter der Video- und Medienkunst. Die Ausstellung auf www.kunoweb.de zeigt Fotos und vor allem Videos, die aus internationalen Ausstellungshäusern wie aus den Galerien stammen, die Viola betreuen.

    Do, 01.06.2017 - Fr, 01.09.2017

  • Mutter-Kind-Café

    Treffen für Mütter und Kinder im Jugendtreff Langwedel

    Di, 22.08.2017, 09:30 Uhr - 12:00 Uhr

Kindertagesstätte Völkersen

Foto der Kindertagesstätte Völkersen
Logo der Kindertagesstätte Völkersen

Kindertagesstätte Völkersen
Völkerser Landstraße 70 a
27299 Langwedel

04232 / 579
Leitung: Waltraud Schaafberg

E-Mail senden an die KiTa Völkersen

Öffnungszeiten

Frühdienst ( auch für Schulkinder )

7.30 Uhr

8.00 Uhr

Vormittagsgruppe

8.00 Uhr

12.00 Uhr

Mittagsdienst

12:00 Uhr

13:00 Uhr

oder Mittagsdienst

12:00 Uhr

14:00 Uhr

Mittagsdienst für Schulkinder

13:00 Uhr

14:00 Uhr

Spielgruppe ( Dienstag bis Donnerstag )

14:00 Uhr

17:00 Uhr

Foto: Zwei im Sand liegende Kinder

Krankmeldungen der Kinder bitte nur telefonisch !!!

In der Tagesstätte werden in zwei Vormittagsgruppen bis zu 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren betreut. Im Mittagsdienst können die Kinder auf Wunsch ein warmes Mittagsessen bekommen. Bei freien Plätzen können auch bis zu vier Kinder ab zwei Jahren bei reduzierter Gruppenstärke aufgenommen werden. In der Spielgruppe am Nachmittag werden Kinder zwischen zwei und vier Jahren aufgenommen. Jede Gruppe wird von zwei pädagogischen Fachkräften betreut.

Unser Leitgedanke:

Ich mag Dich so, wie Du bist!
Ich vertraue auf Deine Fähigkeiten.
Wenn Du mich brauchst, bin ich da!

Basis

Basis unserer Arbeit mit Ihrem Kind sind die neun Lernbereiche des Niedersächsischen Orientierungsplanes. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die Entwicklung der Selbständigkeit Ihres Kindes zu einer selbstbewussten, kreativen und eigenverantwortlichen Persönlichkeit dar!

  • Begleiten und Fördern (Aufbau von Beziehungen, Erlernen sozialer Fähigkeiten, Sprachbildung und Sprachförderung u.v.m.)
  • Zusammenarbeit mit den Eltern (Informationsgespräche, Gruppenelternabende, Elternsprechtage, Entwicklungsgespräche u.v.m.)
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule (Zusammenarbeit mit den Lehrern, wöchentlicher Besuch, kooperativ vorbereitete Angebote)

PDF-Download des Konzeptes der Kindertagesstätte Völkersen (198 KB)